Marktgemeinde Frstenzell

Seitenbereiche

Logo der Marktgemeinde Frstenzell

Seiteninhalt

Teilweise Öffnung des Rathauses ab Mittwoch 13. Mai 2020

Nach letzten Vorkehrungen stehen den Bürgerinnen und Bürgern der Marktgemeinde Fürstenzell ab Mittwoch, 13. Mai 2020 wieder alle Sachgebiete des Rathauses zur Verfügung, jedoch bleibt aus Infektionsschutzmaßnahmen das Rathaus selbst geschlossen.
Von Besuchen ohne vorherige Terminvereinbarung wird prinzipiell abgeraten und es wird auch weiterhin dringend empfohlen, das Bürgerserviceportal oder Online-Angebote sowie telefonische Absprachen zu nutzen.
Der Zutritt erfolgt ausnahmslos mit Mund-Nasenschutz, den ebenso die Rathausmitarbeiter tragen. Zudem wurden durchsichtige Schutzwände in viel besuchten Abteilungen aufgestellt. Im Rathausfoyer befindet sich ein Handdesinfektionsmittel, das vor dem Aufsuchen des jeweiligen Sachgebiets benutzt werden muss. Außerdem werden die Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher hinterlegt, die zum Nachvollziehen von Infektionsketten vorsorglich aufgenommen und nicht anderweitig verwendet werden.
Um den Besucherverkehr so gering wie möglich zu halten, ist pro Termin und Familie jeweils nur eine Person ohne Begleitung zulässig, einzige Ausnahmen stellen z. B. Betreuer oder Dolmetscher dar.
Die Sachgebiete sowie die Rathausvermittlung (Tel. 08502/802-0 oder info@fuerstenzell.de) stehen zu den regulären Öffnungszeiten zur Terminabsprache zur Verfügung.

Die Gemeinde möchte auch noch darauf hinweisen, dass beim Wochenmarkt, der immer mittwochs vor dem Salettl stattfindet, gleichermaßen Maskenplicht herrscht.

Das komplette Rathaus-Team sowie Bürgermeister Manfred Hammer möchten sich bei den Bürgerinnen und Bürgern für ihr verständnisvolles und umsichtiges Verhalten in den vergangenen Wochen bedanken, und hoffen weiterhin auf die Unterstützung der Bevölkerung beim Einhalten der Vorgaben.

Weitere Informationen

Logo Bayrisches Golf & Thermenland Logo Bayrisches Donautal & Klosterwinkel Logo MiFaZ Logo Tourismusverband Ostbayern e.V.