Marktgemeinde Fürstenzell

Seitenbereiche

Logo der Marktgemeinde Fürstenzell

Seiteninhalt

Jugendtreff Fürstenzell

Liebe Leserinnen und Leser

seit Oktober 2012 ist die Marktgemeinde Fürstenzell Teil des Projektes PäPiG –  dagogisches Personal in Gemeinden.

Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt zwischen dem Markt Fürstenzell und dem Kreisjugendring Passau. Ziel dabei ist es, die Jugendarbeit vor Ort zu ergänzen, auszubauen und zu stärken. Positive Lebensbedingungen junger Menschen stehen dabei im Vordergrund.

Die Verantwortlichen setzen mit dieser Zusammenarbeit ein wichtiges Zeichen: INTERESSE und EINSATZBEREITSCHAFT für das Leben der Jugendlichen vor Ort!

Als Gemeindejugendpfleger/innen sind wir für Sie/Euch in Fürstenzell tätig und fungieren dabei als Ansprechpartner/innen zu Fragen rund um das Thema Jugendarbeit.

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit stehen die Jugendlichen der Gemeinde. Aber auch das gemeinschaftliche Miteinander mit Gemeindeverantwortlichen, Schulen, Eltern, Vereinen, Verbänden und deren Unterstützung ist uns ein wichtiges Anliegen. Ziel unserer Arbeit ist es die Jugendlichen in ihrer Entwicklung zu begleiten und ihnen eine Stimme zu geben.

Durch PäPiG konnten bisher folgende Strukturen vor Ort entstehen bzw. gestärkt werden:

·       Offener Jugendtreff „BLUE SLIDE PARK“ am Maristenweg

·       Partizipation von Jugendlichen im Gemeinwesen, z.B. bei der Gestaltung der Thurnerbauerwiese oder Jungbürgerversammlung

·       Netzwerk und Zusammenarbeit der Verantwortlichen der Jugendarbeit

·       zusätzliche Angebote für Jugendliche, z.B. im Ferienprogramm der Gemeinde

·       niederschwellige Jugend-Beratung an öffentlichen Treffplätzen

Auch für die Zukunft gibt es schon neue Planungen: ein Graffiti-Wegweiser zum Jugendtreff soll in Zusammenarbeit der Jugendlichen mit einem Graffiti-Künstler entstehen sowie der Außenbereich des Jugendtreffs gemeinsam mit dem Glasatelier Fürstenzell etwas umgestaltet werden.

 

Liebe Jugendliche,

wenn es Fragen gibt, Anliegen oder einfach nur Gesprächsbedarf meldet euch einfach bei uns, wir freuen uns und sind für Euch da!

 

Auch an Sie liebe Eltern, Großeltern, Erwachsene Fürstenzells:

scheuen Sie sich nicht sich bei uns zu melden wenn es Fragen, Anliegen oder Ideen und Anregungen für Fürstenzells Jugendarbeit gibt.

Petra Baier  (Gemeindejugendpflegerin)

Schwerpunkte: Allgemeine Anfragen, aufsuchende Jugendarbeit, offene Angebote, Jugendtreff

Telefon:08502/91778-19

Mobil:        0160/90528106 E-Mail:    

E-Mail:    petra.baier(@)kjr-passau.de

 

Sebastian Klein (Gemeindejugendpfleger)

Schwerpunkt: Jugendtreff


Telefon:    08502/91778-20


Mobil:       0171/3317523


E-Mail:      sebastian.klein(@)kjr-passau.de

 

Weitere Informationen

Logo Bayrisches Golf & Thermenland Logo Bayrisches Donautal & Klosterwinkel Logo MiFaZ Logo Tourismusverband Ostbayern e.V.